sonstige Freizeitaktivitäten

 

Wandern

 

Diekirch bietet Ihnen ein großes Netz an angelegten Wanderwegen durch Wälder, Felder, Wiesen und entlang Flussläufen.

Wanderkarten sind im Verkauf beim Fremdenverkehrsamt.

 

promenades promenades promenades




Naturerlebnispark

 

Der Diekircher Naturerlebnispark erstreckt sich als Verlängerung des Stadtparks auf einer Fläche von rund 12 Hektar am rechten Sauerufer und wird von mehreren Wanderwegen durchquert. Ein Lehrpfad mit 12 Informationstafeln gibt ausführlich Auskunft über Flora und Fauna dieses Naturschutzgebietes. Schottische Langhaarrinder und - typisch für Diekirch - eine mehrköpfige Eselsherde beleben den Park und sorgen für eine natürliche Instandhaltung des Grasbewuchses.

Ein Flyer ist erhältlich beim Fremdenverkehrsamt.

 

ânes ânes 


 


Der Kreuzweg der Zwangsrekrutierten

 

Kreuzweg "Ons Jongen" in Erinnerung an die Zwangsrekrutierungen junger Luxemburger in die Deutsche Armee während des 2ten Weltkrieges.
Promenade de la Sûre, Richtung Ingeldorf

Eine Broschüre ist erhältlich beim Fremdenverkehrsamt.

 

Kreuzweg der Zwangsrekrutierten Kreuzweg der luxemburgischen Zwangsrekrutierten 1942-45 




Fischerei

 

Die Fischerei auf der Mittel-Sauer ist zwischen Ettelbrück und Moestroff und zwischen Reisdorf und Wallendorf-Pont erlaubt (Infos). Ein Fischereierlaubnisschein ist für jede Person über 14 Jahren obligatorisch.

Der Fischereierlaubnisschein, gültig für einen Monat, ist erhältlich beim Fremdenverkehrsamt (6 € Schein + 1 € Bearbeitungsgebühr).

 

 

Fischerei Fischerei Fischerei




Spielplätze

 

  • rue Victor Muller-Fromes
  • rue Dr Jean-Pierre Glaesener
  • rue F.J. Vannérus / rue Ed. Jean Klein
  • Stadtpark - "Al Schwemm"
  • "In Bedigen"
  • Stadtpark
  • rue Clairefontaine
  • Bamerthal

 

In Bedigen rue Clairefontaine




Kino

 

Ciné Scala
46, rue de l'Industrie
L-9250 Diekirch
T 00352/ 26 11 98 1
www.cinescala.lu

 

 Ciné Scala


 

Die Seite drucken Die Seite drucken | Die Seite senden Die Seite senden